Das Autoforum


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

PlayStation 4 und Xbox 720 Neuigkeiten !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 PlayStation 4 und Xbox 720 Neuigkeiten ! am Mo Jun 04, 2012 4:01 pm

Christian

avatar
Sony und Microsoft wiegeln ab, wann immer nach Konsolen-Nachfolgern für die PlayStation 3 und die Xbox 360 gefragt wird. Doch die Nachfolger für Blu-ray, Full-HD 1080p und HDMI sind längst in Entwicklung und erreichen schon bald Marktreife. Die Forschungsabteilungen für die PlayStation 4 und die Xbox 720 werden mit der Zeit gehen und arbeiten vermutlich bereits an Prototypen. Wir geben euch Informationen zu den möglichen Features der PlayStation 4 oder Xbox 720.


Quad HD: In diesem Vergleichsbild seht ihr die Auflösung von 720p (unten) bis 4320p (oben)
Full-HD 1080p - Nachfolger : Quad HD 2160p oder Ultra High Definition 4320p
2010 wird das Jahr des HD-Fernsehens. Immer mehr Fernsehsender strahlen in HD aus, flache Full-HD-Fernseher und Blu-ray werden kostengünstiger. In Japan wird dabei schon kräftig an den HD-Nachfolgern gearbeitet. Die höhere Auflösung heißt Quad HD und schafft eine vierfach höhere Anzahl an Pixeln auf dem Bildschirm als Full-HD. In 16:9 ergibt das dann eine Auflösung von 3840x2160p. Noch eins drauf setzt Ultra High Definition. Mit 16-facher Pixelanzahl als Full-HD bringt Ultra High Definition eine Auflösung von 7680x4320p auf den Bildschirm. Wir gehen davon aus, dass die neue Konsolen-Generation frühestens in vier bis fünf Jahren auf den Markt kommt. PS4 und Xbox 720 könnten also zumindest die Quad HD-Auflösung beherrschen. Vorausgesetzt man besitzt ein entsprechendes Fernseh-Gerät, welches die neuen Auflösungen unterstützt. Auch ein neues Trägermedium für die gigantischen Datenmengen muss für die neuen Auflösungen die Blu-ray-Disc ersetzen.


Holographic Versatile Disc (HVD): Zwischen 1 und 10 Terabyte sollen auf diese Disc passen.
Blu-ray - Nachfolger: Holographic Versatile Disc (HVD)
Um die oben genannten Auflösungen zu erreichen müssen riesige Datenmengen hin und her transferiert werden. Dafür werden die Blu-ray-Discs auch nicht mehr ausreichen. Eine der Nachfolger könnte die Holographic Versatile Disc sein. Zwischen 1 und 10 Terabyte sollen auf eine solche Disc passen. Das Laufwerk für das holografische Medium ist durch die neue Lasertechnologie nicht kompatibel mit DVDs und CDs. Bei einfacher Rotationsgeschwindigkeit erlangt die HVD eine Transferrate von 1Gbit/sec (Blu-Ray: 54Mbit/sec). Achtfache Rotationsgeschwindigkeiten sind dabei durchaus denkbar. Damit ließen sich die hohen Datenmengen für die neuen HD- Auflösungen erreichen. Brenner und Lesegeräte sind stehen kurz vor der Markeinführung. Wollen die PlayStation 4 und die Xbox 720 Spiele oder Filme in den neuen Auflösungen schaffen, führt sicherlich kein Weg an einem neuen Speichermedium vorbei.


WirelessHD: Ton und Bild in HD werden kabellos und verlustfrei übertragen
HDMI - Nachfolger: WirelessHD
Unkomprimierte HD-Inhalte werden in Zukunft via WirelessHD an die Mediengeräte übertragen. Theoretisch schafft WirelessHD für Bild- und Ton-Übertragung eine Datenrate von 25Gbit/sec (HDMI: 10,2 Gbit/sec). HDMI schafft zwar die neuen Transferraten für Quad HD mittels HVD, jedoch ist die verlustfreie und kabellose Übertragung besser. Denn je länger das Kabel, desto störanfälliger ist die Übertragung. Auch 3D-Filme und Spiele können übertragen werden. Erste Produkte sollen im dritten Quartal 2010 auf den Markt kommen.

Neue Techniken sind auf dem Weg. Einige erreichen in 2010 die Marktreife. Trotzdem sind Quad HD und HVD-Player noch keine besseren Alternativen für die breite Masse. Blu-ray und HD-Fernseher werden in diesem Jahr erst allmählich zum Standard. Platz für neue Technologien ist dabei immer, jedoch sind die Preise wie zu Beginn der HD-Ära noch viel zu hoch. Sollten PlayStation 4 und Xbox 720 die neuen Technologien enthalten, dann braucht man eben auch ein Fernsehgerät, welches die Quad HD-Auflösung beherrscht. Einzig WirelessHD könnte in den Wohnungen vieler Heimkino- und Videospiele-Fans bereits den Kabelsalat verdrängen. Wir stimmen Sony und Microsoft also zu. Jetzt und auch in den nächsten vier bis fünf Jahren lohnt sich eine neue Konsolen-Generation nicht. Selbst in den nächsten fünf Jahren sind die Herstellungskosten für eine mögliche PS4 oder eine Xbox 720 viel zu hoch.



_________________
MFG

Christian
President von AF24

Alles wird gut, was nicht gut wird, wird besser.
Für alles mögliche bin ich zuständig. Für alles unmöglicher der liebe Gott!
http://www.autofreunde24.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten