Das Autoforum


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bandscheibenprobleme und die schmerzfreie Heilung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Christian

avatar
aus den Erfahrungen eines Spezialisten, verhalten sich Bandscheiben wie ein 50 x 50 x 50 cm Schwamm. Nimmt man diesen Schwamm und legt ein Gewicht mit etwa 50 Kg auf diesen Schwamm? Würde der Schwamm zu einer dünnen Platte zusammengedrückt.
Läßt man diesen Schwamm mit den 50 Kg sechs Wochen so liegen und nimmt dann das Gewicht weg, würde der Schwamm eine dünne Platte bleiben.
Wenn man aber auf diesen Schwamm Wasser gibt, so wird er wieder 50cm hoch werden.

Also machen wir es ähnlich wieder Schwamm. Wir Strecken zerst mit Gefühl und schmerzlos beim Kreuzbein die Wirbelsäule nach unten (ca 2-5 mal, je nach Stärke der Person) bis wir merken, wie sich die Wirbelsäule entspannt und sich streckt.
Jetzt geben wir Johannesöl darauf ( Johanneskraut in Olivenöel angesetzt ) das die Wirkung auf die Bandscheibe hat wie Wasserauf den Schwamm.
Durch das Strecken dringt das Oel zu den Bandscheiben, welche dann aufgehen wie der Schwamm nach dem Wasseraufguss. Und nun kann man den verschobenen Wirbel wieder ohne Schmerzen in die richtige Lage bringen, falls nötig.

Das diese Behandlung funktioniert, habe ich bei einen bekannten vor kurzen beobachten können. Der gute Mann wurde mehrfach an der Wirbelsäule operiert und fand keine Besserung.
Nach dieser Behandlung konnte er schon am nächsten Tag ohne Schmerzen aufstehen und heute geht er wieder auf den Bau zum arbeiten.
Ich kann nur sagen, es gibt soviel tolle Sachen aus der Natur, die uns immer nur verschwiegen werden.
Aber wir decken auf und helfen euch!


_________________
MFG

Christian
President von AF24

Alles wird gut, was nicht gut wird, wird besser.
Für alles mögliche bin ich zuständig. Für alles unmöglicher der liebe Gott!
http://www.autofreunde24.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten