Das Autoforum


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beamer im Handyformat für IPhone & Co

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Beamer im Handyformat für IPhone & Co am Di Aug 31, 2010 2:27 pm

Christian

avatar
[IFA] LED-DLP-Projektor mit 235 Gramm
Tino Kreiss, 31.08.2010 - 15:30

2008 konnte das IFA-Messepublikum den kleinsten Beamer der Welt Aiptek PocketCinema V10 bestaunen. 2010 zeigt der Hersteller auf der IFA in Halle 3.2, Stand 131 die neueste Generation des Pico Projectors, den Aiptek PocketCinema V50. Gegenüber seinem letzten Vorgänger V20 besitzt der Neuling DLP-RGB-LED-Technologie, die für satte Farben, scharfe Bilder und einen hohen Kontrast (1000:1) sorgen soll. Die Lumen haben sich auf 50 erhöht. Der PocketCinema V50 hat Touch-Button-Bedienung, eine Vergrößerung der Projektionsfläche auf bis zu 215 cm (85“) Bilddiagonale, 128 MB internen Speicher und einen AV-Eingang für die Verbindung mit iPod, iPhone, Mobiltelefon, DVD-Player, Camcorder, Wii oder Playstation. Über den USB-2.0-Anschluss können PC, Notebook und Netbook als Eingabegeräte angeschlossen werden.
Die Wiedergabe-Formate sollen Fotos im jpeg- und BMP-Format, H.264-Videos, Audiodateien im MP3-, WAV-, OGG- und WMA-Format umfassen. Office-Dateien wie PowerPoint (ppt) oder PDF können über die mitgelieferte Software konvertiert und auf dem integrierten Mediaplayer abgespielt werden. Der Mediaplayer soll auch HD Videos in 720p, Fotos und MP3 Dateien vom internen Speicher (128 MB) abspielen können. Für größere Dateien lässt sich der Speicherkartenschacht (SD/SDHC/MMC) bis 32 GB nutzen.
Die Stromversorgung erfolgt über einen integrierten Li-Ion Akku, der beliebig aufladbar ist und zwischen 60 und 120 Minuten Laufzeit ermöglichen soll. Mit seinem geringen Gewicht von 235 Gramm und den handyähnlichen Maßen von 134 x 69 x 25 mm ist der PocketCinema V50 für den mobilen Einsatz auf Geschäftsreisen, Meetings und Präsentationen in kleinen Gruppen gedacht. Im privaten Bereich sieht ihn Aiptek bei der Diaschau oder dem Videoabend mit Freunden, ein Lautsprecher ist eingebaut.
Die Projektionsdistanz sollte zwischen 35 und 300 cm liegen. Laut Hersteller sind die RGB-LEDs bis zu 20.000 Stunden einsetzbar. Das Standard-Zubehör umfasst V50, Li-Ion Akku, Netzteil, USB-, AV- und VGA-Kabel, Fernbedienung, Mini-Stativ, Bedienungsanleitung und CD. Der PocketCinema V50 soll nach der IFA 2010 Mitte Oktober zu einem Preis von 399 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein. Mehr News und Berichte von der Funkausstellung Berlin im großen IFA 2010 Special von Tom's Hardware.
Leistungsmerkmale des Aiptek PocketCinema V50:
- Lichtquelle: DLP-Optik, R.G.B.-LED-Technologie
- Helligkeitswert: 50 Lumen (Vollmodus), 30 Lumen (Sparmodus)
- Auflösung, Bildformat und Kontrast: 854 x 480 Pixel, 16:9, 1000:1
- Projektionsgröße: 9“ bis 85“ (25 cm bis 215 cm)
- Projektionsabstand: 35 cm – 300 cm, manueller Fokus
- Datenquelle: AV-Anschluss, USB 2.0, interner Speicher 128 MB
- Speicherkartenschacht (SD/SDHC/MMC) bis 32 GB
- Stromversorgung: Netzteil 5V, 2A und 3200 mAh Li-Ion Akku
- Abmessung und Gewicht: 134x 69 x 25 mm, 235 Gramm


_________________
MFG

Christian
President von AF24

Alles wird gut, was nicht gut wird, wird besser.
Für alles mögliche bin ich zuständig. Für alles unmöglicher der liebe Gott!
http://www.autofreunde24.de

2 Re: Beamer im Handyformat für IPhone & Co am Di Aug 31, 2010 9:53 pm

Carmen

avatar
So toll das auch sein mag.. das kann doch aber nichts "richtiges" sein..
Wie will so ein kleines Ding denn vernünftige Helligkeit aufbauen? Auflösung ist auch nicht das wahre...

Naja, vielleicht für irgendeinen, sich nicht auskennenden Menschen der einen Vortrag macht. Für mich ist das totale Spielerei...

http://www.davys.de

3 Re: Beamer im Handyformat für IPhone & Co am Di Aug 31, 2010 11:00 pm

Christian

avatar
Ja für Vorträge soll es ja auch sein, aber ich finde es schon interessant das das Ding blueray Formate abspielt.da ruckeln die meister pc's bei Smile


_________________
MFG

Christian
President von AF24

Alles wird gut, was nicht gut wird, wird besser.
Für alles mögliche bin ich zuständig. Für alles unmöglicher der liebe Gott!
http://www.autofreunde24.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten